Info

AdressPilot hat sich zum Ziel gesetzt ein möglichst vollständiges Verzeichnis der Adressen in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Dabei sollen die Adressen einfach durchsuchbar sein und übersichtlich dargestellt werden.

Woher kommen die Adressdaten?

Die Daten stammen aus der freien Wiki Weltkarte OpenStreetMap. Die Rohdaten von OSM werden gefiltert und zusammengefasst bevor diese auf AdressPilot erscheinen (Interpolationen werden aufgelöst, doppelte Adressen zusammengefasst). Derzeit sind auf AdressPilot 13.247.168 Adressen vorhanden (Stand: August 2018).

Adressen fehlen oder sind fehlerhaft

Die Daten von OpenStreetMap basieren komplett auf der Mitarbeit vieler freiwilliger Nutzer. Es darf jeder mitarbeiten und neue Daten beitragen (vergleichbar mit Wikipedia). Da es keine zentrale Redaktion gibt, können sich dabei natürlich auch mal Fehler einschleichen. Außerdem kann es Gebiete geben, um die sich bisher kein Mapper gekümmert hat und in denen daher Adressen fehlen.


Falls Ihnen fehlende oder falsche Daten auffallen, ist es möglich den Fehler selbst zu korrigieren. Hierfür erstellen Sie einfach einen Account bei OpenStreetMap und klicken bei dem betreffenden Kartenausschnitt auf "Bearbeiten". Falls das zu viel Aufwand bedeutet, ist es außerdem möglich ohne Anmeldung einen Hinweis für andere Mapper zu erstellen. Hierzu wählen Sie den betreffenden Kartenauschnitt aus, klicken in der Seitenleiste auf das Hinweis-Symbol und beschreiben kurz wobei es sich bei dem Fehler handelt.


Wenn Sie feststellen, dass die Daten auf OSM korrekt sind und der Fehler offenbar an unserer Seite liegt, wären wir dankbar für einen Hinweis per Mail an kontakt(ät)adresspilot.de.

Sonstiges

Hausnummern, die der selben Straße angehören, werden auf der Karte in der selben Farbe dargestellt (Inspiriert vom JOSM-Style Colored Streets).